Geschichtsverein lässt alte Wanderkarte restaurieren

Eine vom Wethener Künstler Willi Diedrich (1925-1986) handgemalte Wanderkarte wurde nach mehr als 25 Jahren restauriert und dem Ort feierlich übergeben. Die Karte wurde ehrenamtlich von Andreas Zurawski aus Hesperinghausen und Walter Bracht aus Rhoden restauriert. Sie wird jetzt in der Lindenhalle öffentlich ausgestellt.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.