Vollsperrrung K1 Wethen – Rhoden vom 08.06. bis 03.07.2015

K1: Vollsperrung wegen Fahrbahnerneuerungsarbeiten zwischen Diemelstadt-Rhoden und Diemelstadt-Wethen in der Zeit vom 08.06. bis zum 03.07.2015

Die Kreisstraße 1 wird zwischen Diemelstadt-Rhoden und Diemelstadt-Wethen im Abschnitt zwischen der Brücke über die A 44 und der Ortslage Wethen auf einer Länge von rd. 2,6 Kilometern erneuert.
Die Sanierungsarbeiten werden notwendig, weil sich die Fahrbahn im genannten Streckenabschnitt inzwischen in einem sehr schlechten Zustand befindet und teils erhebliche Schäden aufweist.
Im Rahmen der Arbeiten erhält die Straße u.a. einen ca. 12 cm starken neuen bituminösen Aufbau.

Da die Bauarbeiten aufgrund der vorhandenen Fahrbahnbreite nur unter Vollsperrung ausgeführt werden können, muss die Kreisstraße in der Zeit vom 08.06. bis voraussichtlich zum 03.07.2015 voll gesperrt werden.

Die Umleitung ist ausgeschildert und führt aus Richtung Rhoden über die B 252 und die B 7 nach Scherfede und weiter über Ossendorf und die K14/K2 nach Wethen und umgekehrt. Karte: http://verwaltung.hessen.de/irj/servlet/prt/portal/prtroot/slimp.CMReader/zentral_15/zentral_Internet/med/b1a/b1a16374-80fa-d417-9cda-a2b417c0cf46,22222222-2222-2222-2222-222222222222,true.pdf

Der Landkreis Waldeck-Frankenberg investiert für die Baumaßnahme rd. 300 000 Euro in den Erhalt des rd. 483 Kilometer langen Kreisstraßennetzes.

 

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.